Reichweitenoptimierung der Potsdamer 88vier-Frequenz

Seit Dezember 2013 ist das 88vier-Programm in Potsdam besser zu empfangen. Eine technische Optimierung ermöglicht jetzt auch die Versorgung im Stadtgebiet Potsdam.

Die UKW-Frequenz 90,7 MHz als Ergänzungsfrequenz für das 88vier-Projekt wurde zum 18. Dezember 2013 optimiert. Im Auftrag der mabb hat der Sendernetzbetreiber Media Broadcast eine neue Antenne am Standort Berlin Schäferberg in Betrieb genommen. Vor der Optimierung war das Programm über die Frequenz 90,7 MHz nur im südlichen Berlin und in Teilen Brandenburgs (Kleinmachnow, Teltow) zu empfangen, jetzt wird zusätzlich das Stadtgebiet Potsdam erreicht. 

Ein Programm aus und für Potsdam sendet das Freie Radio Potsdam (frrapó) jeden Montag 19:00 bis 02:00 Uhr nachts.

Reboot.FMReboot.FM
PiRadio am FreitagPiRadio am Freitag
OhrfunkOhrfunk
BLN.FM auf 88vierBLN.FM auf 88vier
radiomobil Berlinradiomobil Berlin
FrrapoFrrapo
Studio AnsageStudio Ansage
ColaboradioColaboradio
...
...
...
...
loading