88vier unterwegs hören - Der Livestream im Medienportal

88vier hat einen weiteren Verbreitungsweg: Das Programm ist jetzt auch über das Medienportal an 100 PUBLIC WIFI Hotspots in Berlin und Potsdam zu hören. 88vier mobil hören, ohne das Datenvolumen zu belasten.

Im Rahmen der Initiative PUBLIC WIFI der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb), mit welcher 100 öffentliche WLAN-Hotspots in den Zentren von Berlin und Potsdam aufgebaut wurden, ist Mitte September das Medienportal gestartet. Das Medienportal bietet Zugriff auf aktuelle journalistische Inhalte aus den Bereichen Print, Fernsehen und Radio. Als Forschungsprojekt soll es die Verbreitung von klassischen Medien über alternative Übertragungswege fördern und Erkenntnisse über die tatsächliche Nutzung hervorbringen.

88vier ist einer von bislang 22 Medienpartnern, die diesen zusätzlichen Verbreitungsweg über das Medienportal nutzen. Der Zugriff auf das Medienportal, also das Abrufen des 88vier Livestreams per Smartphone, Tablet oder Notebook ist zeitlich unbegrenzt, kostenlos und erfordert keine Registrierung. 

So funktioniert's

1. An einem PUBLIC WIFI Hotspot WLAN im Gerät aktivieren und "30 Min Free Wifi" auswählen.

2. Im Browser die Nutzungsbedingungen akzeptieren und das Medienportal anklicken.

3. In der Rubrik "Radio" 88vier anwählen und das Programm via Webstream hören.

Eine Karte mit allen eingezeichneten Hotspots gibt es hier.

Reboot.FMReboot.FM
PiRadio am FreitagPiRadio am Freitag
OhrfunkOhrfunk
BLN.FM auf 88vierBLN.FM auf 88vier
radiomobil Berlinradiomobil Berlin
FrrapoFrrapo
Studio AnsageStudio Ansage
ColaboradioColaboradio
...
...
...
...
loading