Radio QueerLive beim Lesbisch-schwulen Stadtfest

Am 14. und 15. Juni 2014 wird es am Nollendorfplatz laut, bunt und queer. Unter dem Motto "Gleiche Rechte für Ungleiche" veranstaltet der Regenbogenfonds e.V. das 22. Lesbisch-schwule Stadtfest. Radio QueerLive ist mit einer Sondersendung, an beiden Tagen LIVE auf 88vier zu hören.

An diesem Wochenende präsentieren sich unzählige Aussteller auf dem Lesbisch-schwulen Stadtfest im Berliner Bezirk Schöneberg. Die Stände in den sieben "Stadtfest-Welten" - Positivenwelt, Filmwelt, Politikwelt, Radiowelt, Reisewelt, Sportwelt und Wellness- und Gesundheitswelt - informieren die Besucher und geben einen Einblick in die Vielfalt der Community. Außerdem sorgen fünf große Bühnen mit Musik- und Kleinkunstprogramm sowie ein breites kulinarisches Angebot für Unterhaltung und das leibliche Wohl.

Radio QueerLive, das schwullesbische Magazin von ALEX RADIO, berichtet von den Highlights auf der Motz-, Eisenacher-, Fugger- und Kalckreuthstrasse. Die Redaktion berichtet bereits seit 15 Jahren von dem jährlichen Ereignis - zunächst mit VorOrt-Aufzeichnungen, wenige Jahre später mit Livesendungen. Seit 4 Jahren sind die Radiomacher an beiden Festtagen auch auf 88vier zu hören.

Neben der Übertragung im Radio ist das QueerLive-Team mit einem Informationsstand (Infopunkt 4) auf dem Stadtfest vertreten und beantwortet dort Fragen zu Ausstellern und dem Veranstaltungsprogramm.

Die Sondersendung von Radio QueerLive vom 22. Lesbisch-schwulen Stadtfest ist am Samstag, den 14. Juni und am Sonntag, den 15. Juni, jeweils 14:00 bis 19:00 Uhr bei ALEX RADIO auf UKW 88,4 MHz (Potsdam 90,7 MHz) und im Livestream auf 88vier.de zu hören.

Reboot.FMReboot.FM
PiRadio am FreitagPiRadio am Freitag
OhrfunkOhrfunk
BLN.FM auf 88vierBLN.FM auf 88vier
radiomobil Berlinradiomobil Berlin
FrrapoFrrapo
Studio AnsageStudio Ansage
ColaboradioColaboradio
...
...
...
...
loading