Pi Radio: erneute Ausstrahlung der #zwcm2014

Zum Auftakt der Zukunftswerkstatt Community Media 2014 (#zwcm2014) fand am 6. November 2014 in der C-base in Berlin die Podiumsdiskussion “Recht auf Mitsprache – Mediale Teilhabe und alternative Zugänge zum Rundfunk” statt. Pi Radio sendet die Wiederholung der spannenden Diskussion am Mittwoch, 29. Juli 2015 von 19:00 bis 22:30 Uhr auf 88vier.

Zukunftswerkstatt als Austauschort

Der Bundesverband Freier Radios (BFR) veranstaltete vom 6. bis 9. November 2014 in Potsdam und Berlin die Zukunftswerkstatt Community Media 2014. Ziel der Zukunftswerkstatt war der gemeinsamen Austausch zu den Themenschwerpunkten Medienpolitik, Programm und Technik von Freien Radios und anderen emanzipatorischen oder unabhängigen Medienprojekten.

Nicht-Kommerzielle Radiomacher wurden dazu eingeladen, die medienpolitischen Rahmenbedingungen ihrer Arbeit zu diskutieren und an den zahlreichen Podiumsdiskussionen, Panels und Workshops teilzunehmen. Die 88vier-Veranstalter Pi Radio, Colaboradio, Studio Ansage und frrapó waren Mitorganisatoren des Festivals. Die mabb und die medienanstalten unterstützten mit je 3.000 Euro die Veranstaltung.

Spannende Auftakts-Podiumsdiskussion

Auftakt der Zukunftswerkstatt Community Media 2014 bildete die Podiumsdiskussion “Recht auf Mitsprache – Mediale Teilhabe und alternative Zugänge zum Rundfunk". Diese fand am 6. November 2014 um 19:00 Uhr in der C-Base in Berlin statt. Neben äußeren Rahmenbedingungen, sollte auch die innere Verfasstheit der Sender fokussiert werden. Gemeinsam mit MedienaktivistInnen und VertreterInnen aus Politik und Medienregulierung wurde thematisiert, wo und wie aus heutiger Sicht Ansprüche medialer Teilhabe entweder begrenzt oder ermöglicht werden. Es ging um die zentrale Frage, welchen Stellenwert Politik und Medienregulierung dem partizipativen und emanzipatorischen Rundfunk einräumen.

Moderator Michael Nicolai (Radio CORAX, Halle) führte durch die Podiumsdiskussion, an der u.a. Sally Galiana (Präsidentin des Weltverbandes Freier Radios AMARC), Frank Zimmermann (medienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus), Heiko Hilker (Dresdner Institut für Medien, Bildung und BeratungMDR-Rundfunkrat) und Jochen Fasco (Beauftragter für Bürgermedien und Medienkompetenz der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten und Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt) teilnahmen.

Die Veranstaltung wurde durch Pi Radio auf 88vier begleitet und wird nun in einer Wiederholung erneut ausgestrahlt.

Sendezeit: Mittwoch, 29. Juli 2015, 19:00 bis 22:30 Uhr

Pi Radio - Zukunftswerkstatt Community Media 2014: Podiumsdiskussion "Recht auf Mitsprache - Mediale Teilhabe und alternative Zugänge"

Reboot.FMReboot.FM
PiRadio am FreitagPiRadio am Freitag
OhrfunkOhrfunk
BLN.FM auf 88vierBLN.FM auf 88vier
radiomobil Berlinradiomobil Berlin
FrrapoFrrapo
Studio AnsageStudio Ansage
ColaboradioColaboradio
...
...
...
...
loading