FAQs

Das Programm auf 88vier wird von verschiedenen Radiogruppen aus Berlin und Brandenburg gestaltet. Insgesamt senden aktuell 13 Radiogruppen auf den Frequenzen 88,4 und 90,7 MHz. Das Programm ist daher sehr vielfältig. Eine Übersicht, welche Radiogruppe wann sendet, kann man hier downloaden.

Die Sendezeiten auf 88vier werden regelmäßig ausgeschrieben. Die Ausschreibung wird auf der Internetseite der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und hier bekannt gegeben. Die Ausschreibung richtet sich an Radiogruppen, die schon diverse Projekte in der Vergangenheit durchgeführt haben. Einzelne Sendungen können sich auch bewerben. Wir empfehlen allerdings, dass sich diese an eine bestehende Radiogruppe wenden.

Nein. 88vier ist ein Radioprojekt der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb), das eine Plattform für nichtkommerzielle Radioanbieter in der Hauptstadtregion etablieren soll. 88vier bildet einen Zusammenschluss aus Ausbildungsradios, Bürgerradios, freien Radios und in Berlin ansässigen Web-Radios. 88vier folgt dem Gedanken eines partizipativen Bürgerradios und Freien Radios.

Auf 88vier.de bekommt man unter "Programmübersicht" einen detaillierten Programmplan. Außerdem wird das aktuelle Sendeschema zum Download angeboten. Daneben bieten die einzelnen Sendepartner auf ihren Webseiten zusätzliche Informationen zu ihrem Programm an.

Da das 88vier-Programm in unterschiedlichen Studios mit abweichendem technischem Equipment produziert wird, können wir leider keine Live-Playlisten für die einzelnen Sendungen auf 88vier anbieten. Allerdings können wir Eure Anfrage an die einzelnen Gruppen weiterleiten. Diese werden sich dann mit Euch in Verbindung setzen. Einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Einige Radiogruppen bieten einen großen Teil ihres Programms zum Nachhören auf verschiedenen Plattformen an. Sollte die gewünschte Sendung nicht dabei sein - einfach das Kontaktformular ausfüllen und nachfragen.

Die Frequenz UKW 88,4 MHz deckt ein eingeschränktes Sendegebiet, vorrangig den Südwesten von Berlin (Mitte, Neukölln, Kreuzberg, Tempelhof-Schöneberg), ab. Über die Ergänzungsfrequenz 90,7 MHz ist 88vier teilweise in und östlich von Potsdam empfangbar. Sollte 88vier nicht oder nur verrauscht empfangbar sein, kann man gern einen unserer Livestreams nutzen. 

Reboot.FMReboot.FM
Pi RadioPi Radio
OhrfunkOhrfunk
BLN.FM auf 88vierBLN.FM auf 88vier
radiomobil Berlinradiomobil Berlin
FrrapoFrrapo
Studio AnsageStudio Ansage
ColaboradioColaboradio
...
...
...
...
loading